Projektbeispiele

Ein neuer Kaffeeröster für die Schubertmühle

Die Schubertmühle im Striegistal, in der Senf gemahlen und Kaffee geröstet wird, ist ein echter Geheimtipp und entwickelt sich immer mehr zu einem Besuchermagnet.

weiterlesen

Ein Reitstall mit besonderer Bedeutung für Flöha

Der Landwirtschaftsbetrieb von Alice Seidel in Flöha ist ein kleines Familienunternehmen im Nebenerwerb, das sich mit Feldbau, Mutterkuh- und Kleintierhaltung beschäftigt. Zudem gibt es einen Reitplatz und seit neuestem einen Pferdestall, der für die…

weiterlesen

Erste mittelsächsische Hebammen- Gemeinschaftspraxis

Freiberufliche Hebammen haben es hierzulande nicht leicht. Hohe Anforderungen an Wissen und Engagement, ein Höchstmaß an Verantwortung auf der einen Seite, eine Menge Formalismus auf der anderen. Viele Hebammen haben deshalb ihre Tätigkeit…

weiterlesen

Bunte Welten für den Jugendclub Hainichen

Aus einer grauen Maus ist ein echter Hingucker geworden: Die Rede ist vom Jugendclub in Hainichen. Dabei handelt es sich um einen typischen DDR-Schulbau, der jetzt durch Graffiti verschönert wurde.

weiterlesen

Neue Technik und mehr Platz in der Schwimmschule Hoffmann

Gesundheits- und Fitnesskurse, Physiotherapie, das Seepferdchen machen oder sich einfach mal romantisch bei Kerzenschein im 30 Grad warmen Wasser treiben lassen: Das alles bietet die Schwimmschule Hoffmann in Frankenberg.

weiterlesen

Ingenieurbüro für Gebäudetechnik Schröder: Foto: Thomas Schröder Existenzgründung in Falkenau

Die Klempnerei Schröder in Falkenau ist ein klassisches Familienunternehmen. Seit mehr als 80 Jahren kümmern sich Schröders um ihre Firma, zu der auch ein kleines Ladengeschäft gehört. Da ist es nur logisch, dass mit dem Ruhestand der dritten…

weiterlesen

Let’s play Reality: Theaterstück in digitalen Welten

Die Diskussion ist ist keine Neue: Jugendliche bewegen sich nur noch virtuell. Das jedenfalls meinen diejenigen, die nicht mit Smartphone oder Spielkonsole in der Hand aufgewachsen sind. Digital Natives sehen das etwas entspannter. Unbestritten…

weiterlesen

Eisspaß in Oederan

Die Eisbahn auf dem Oederaner Marktplatz hat Tradition. Seit 2006 nutzen vor allem Kinder und junge Leute das sportliche Angebot, das der Stadtmarketing Oederan e.V. jährlich im Dezember und Januar vorhält.

weiterlesen

Mehr als Kraut und Rüben: Geschichte zum Mitmachen auf Schloss Rochsburg

Die Rochsburg ist in vielerlei Hinsicht ein Highlight in Mittelsachsen. Über lange Jahrhunderte diente die hoch über der Zwickauer Mulde thronende Burg als Adelssitz für Wettiner Lehnsherren.

weiterlesen

Jung, sozial und kreativ in Roßwein

Meist ist es eher still in der mittelsächsischen Kleinstadt Roßwein. Das ist wohl der überwiegend älteren Einwohnerschaft geschuldet, vermutet Nicole Schröder, Sozialarbeiterin und Leiterin des ortsansässigen Jugendhauses.

weiterlesen

Junge Mittelsachsen machen Theater

Ängste nehmen, Vorurteile abbauen und sich mit der eigenen Region und ihren gesellschaftlichen Veränderungen auseinandersetzen – das will das JugendTheater Mittelsachsen.

weiterlesen

Rochlitzer Schlossweihnacht

Die Rochlitzer Schlossweihnacht soll als feste, jährlich stattfindende Veranstaltung etabliert werden. Das ist das Ziel der travdo hotels & resorts GmbH, die mit finanzieller Förderung über das Land(auf)Schwung-Programm des Bundesministeriums für…

weiterlesen

Vom Jugendclub zum Mehrgenerationentreffpunkt in Seifersdorf

Wenn sich junge Mütter mit ihrem Kinderwagen am Glascontainer treffen, ist das nicht hinnehmbar. Diesen Standpunkt vertritt Holger Pönitz, Vorsitzender des Heimatvereins Perzebach in Seifersdorf, und wurde mit seinen Mitstreitern aktiv.

weiterlesen

Aktivjahr und Lernwerkstatt in der KulturSchule Schrebitz

Die KulturSchule in Schrebitz bei Ostrau ist eine wahre Schatztruhe. Hunderte Exponate verteilt auf 13 Räumen stellen das Leben auf dem Land dar.

weiterlesen

Schulmuseum Ebersbach: Eine Schule von früher

Ebersbach ist ein kleiner Ortsteil von Döbeln. Auf halber Höhe des auf einem steilen Hang gelegenen Dorfes befindet sich die frühere Schule. Im Jahr 2000 war nach 258 Jahren die Schulgeschichte im Ort zu Ende gegangen.

weiterlesen

Mittelsachsen.Jetzt! - weil wir die Kleinstadt lieben

Unternehmen, Verbände, Vereine und Organisationen sind nur stark, wenn sie gemeinsame Sache machen. Das sieht Nico Sihombing, der einen Kaffeehandel in Döbeln betreibt, als besonders wichtig für die ländlich geprägte Region Mittelsachsen an und will…

weiterlesen

Striegistal.Jetzt! – ein Netzwerk von Unternehmen im Dorf

Die Gemeinde Striegistal, gelegen im Landkreis Mitelsachsen in der Mitte des Freistaates Sachsen zwischen den Großstädten Chemnitz, Dresden und Leipzig, hat mehr zu bieten als die reizvolle Natur des Erzgebirgsvorlandes. Die Region steht für…

weiterlesen

Oederan soll einen RegioMarkt bekommen

Milch, Fleisch und Eier von Erzeugern aus der Gegend. Vielleicht auch Obst, Käse und Fisch. Oder andere regionale Produkte. Die Stadt Oederan folgt einem bundesweiten Trend. Sie will einen Markt mit regionalen Produkten etablieren – einen RegioMarkt.

weiterlesen

Bockendorfs Kreativ-Kiste nimmt Gestalt an

Der Verein Kulturwerkstätten Johanneshof e.V. in Bockendorf bei Hainichen will aus dem Erdgeschoss des denkmalgeschützen alten Gasthofes ein Dorfgemeinschaftshaus und damit das Leben in dem kleinen Ort attraktiver machen. Allerdings nicht nur, indem…

weiterlesen

Schönerstadt bekommt einen neuen Sportbogenstützpunkt

Die Schützengesellschaft Schönerstadt 1862 e.V. baut mit Hilfe des Land(auf)Schwung-Programms des Bundes einen Sportbogenstützpunkt in Schönerstadt (Oederan) auf.

weiterlesen

Jugendtheater im Landkreis Mittelsachsen vernetzen sich

Der Verein zur Förderung der mittelsächsischen Theater und Philharmonie gGmbH e.V. wird mit Hilfe des Land(auf)Schwung-Programms des Bundes die Theaterszene in Freiberg, Döbeln und Mittweida sowie kleineren Orten des Landkreises Mittelsachsen…

weiterlesen

Freibad Erdmannsdorf wird zum Treff- und Kommunikationspunkt

Ein 1250 Quadratmeter großes Schwimmerbecken, ein halb so großes Nichtschwimmerbecken und ein Baby- und Kinderbecken – das Freizeitbad in Erdmannsdorf hat für jedes Alter etwas zu bieten.

weiterlesen

Naturkinder Weißbach e.V. bekommt eine Begegnungswerkstatt

Eine sonnige Wiese, eingebettet in ein kleines Nadelwäldchen. Ein Baum-Wipfel-Pfad für kleine Abenteurer. Und jede Menge Natur.

weiterlesen

Kleinprojektepool

Vereine und kleine Institutionen auf dem Land an eine Antragstellung für Fördermittel heranzuführen, ist keine leichte Aufgabe. Oft sind die Regularien recht umfangreich und mit einigem Aufwand verbunden.

weiterlesen

Starterprojekt Ortsentwicklung in Neuhausen/Erzgebirge

Die Erzgebirgsgemeinde Neuhausen hat ein Entwicklungskonzept erarbeitet, welches das Thema Umgang mit Industriebrachen in den Vordergrund stellt.

weiterlesen

Starterprojekt Entwicklungskonzept Königsfeld

In Königsfeld ziehen die Einwohner an einem Strang, um ihre Gemeinde für die Zukunft aufzustellen.

weiterlesen

Starterprojekt Kümmerer-Netzwerk Bobritzsch-Hilbersdorf

Mit dem Aufbau des Kümmerer-Netzwerks soll der soziale Zusammenhalt in der Gemeinde Bobritzsch-Hilbersdorf gestärkt werden. Es geht darum, ein Gefühl des „füreinander da seins“ zu entwickeln, benachteiligten Personengruppen eine echte Chance auf…

weiterlesen

Starterprojekt Potenzialanalyse ländliches Bauen

Die Potenzialstudie liefert die Grundlage für den Aufbau eines Akteurs-Netzwerks zum Thema „ländliches Bauen und regionale Baustoffe“ im Landkreis Mittelsachsen. Es werden Potenziale im Hinblick auf vorhandene Rohstoffe, Forschungsansätze und…

weiterlesen

Starterprojekt Nestbau-Zentrale unterstützt beim Nestbau in Mittelsachsen

Die Nestbau-Zentrale entwickelt Marketingaktivitäten, koordiniert Angebote und bündelt Unterstützungsleistungen für Menschen, die im Landkreis Mittelsachsen ihr Nest bauen möchten.

weiterlesen