Ideen

Ihre Erfahrungen vor Ort helfen uns, die richtigen Lösungen für Mittelsachsen zu finden, und Sie profitieren vom Austausch mit anderen Interessenten.                                                     

Informieren Sie uns, wenn Sie Fragen und Ideen zu unseren Schwerpunktthemen haben oder wenn im Ort schon an diesem Thema gearbeitet wird. Wir vernetzen Sie mit Menschen, die ähnliche Ziele verfolgen, sorgen für den Informationsfluss und unterstützen Sie bei der Weiterentwicklung Ihrer Pläne.

Willkommen sind Ihre Ideen vor allem in folgenden Schwerpunkten:

  • Mobil im Landkreis Mittelsachsen und darüber hinaus: Rufbusse, Bürgerbusse, Kombi­transport, Mitfahr-Apps, Mobilitätszentralen. Es gibt viele Modelle, den ÖPNV individuell zu ergänzen. Welches trifft den Bedarf, bringt den meisten Nutzen und hat eine Chance, langfristig zu bestehen?

  • Ehrenamt und Freiwilligenarbeit: In der Daseinsvorsorge ist das Ehrenamt eine wichtige Säule. Wer mitarbeitet, bleibt unter Menschen und profitiert von dem guten Gefühl, gebraucht zu werden. Freiwilligenbörsen, Plattformen und Ehrenamtszentralen sind Lösungen, die Sucher und Bieter zusammenbringen. Welche ist optimal? Eine erste Idee im Landkreis ist hier das Kümmerernetzwerk in Bobritzsch-Hilbersdorf

  • Willkommenskultur: Fast jede ländliche Gemeinde Mittelsachsens kämpft mit Bevölkerungsschwund und Überalterung. Neue Mitbürgerinnen und Mitbürger sollen sich willkommen fühlen. Wie erleichtert man Ihnen die ersten Schritte? – An diesem Thema arbeitet unsere Nestbauzentrale 

  • Branchennetzwerke und Wertschöpfungspartnerschaften: Liefer- und Leistungsbeziehungen zwischen Unternehmen werden wenn möglich in der Nähe geknüpft. Das vermeidet unnötige Transporte und stärkt die Betriebe hier in unserer Region. Wie können solche Beziehungen am sinnvollsten etabliert werden? Für Baustofflieferanten und das Baugewerbe wird bereits eine Potenzialanalyse erstellt. 

  • Finanzierungslösungen für die Projektarbeit: Förderungen über Förderungen – und immer müssen Antragstellerinnen und Antragsteller einen mehr oder weniger hohen Anteil an Eigenmitteln aufbringen. Da hilft es, wenn weitere Partner sich an der Finanzierung beteiligen. Wie begeistere ich Menschen für mein Projekt, und welche Modelle gibt es zur Mitteleinwerbung?